Weihnachtsmarkt Stuttgart

Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart zählt mit 282 Händlern und rund 4 Millionen Besuchern, die mit 4.500 Reisebussen zum Weihnachtsmarkt in Stuttgart fahren, zu den größten Weihnachtsmärkten in Deutschland. 31 Tage lang lädt der Weihnachtsmarkt in Stuttgart seine Besucher aus dem In- und Ausland ein, sich mit Glühwein und Stollen auf das Fest der Liebe einzustimmen.

Das Angebot des Weihnachtsmarkt in Stuttgart reicht von Weihnachtsdekorationen, Krippefiguren und Kerzen über Mode- und Schmuckdesign bis hin zu Spielzeug, Keramikwaren und kleineren Kunstgegenständen. Wer auf der Suche nach alten Schätzchen ist, findet auf dem Antikmarkt auf dem Karlsplatz mehr als eine gute Möglichkeit. Zu den Highlights des Weihnachtsmarkt in Stuttgart gehören der Rathaus-Adventskalender mit musikalischem Gruß und die lebende Krippe.

Kulinarisch bietet der Weihnachtsmarkt in Stuttgart neben den Klassikern Bratwurst, Grünkohl und Backfisch auch asiatische und italienische Speisen an. Süße Leckermäuler bringen gebrannte Mandeln, Crepes, heiße Waffeln und Weihnachtsgebäck in verschiedenen Variationen in Verzückung.

Für Unterhaltung sorgen Konzerte von Chören und Musikgruppen, die im Innenhof des Alten Schlosses, auf der Rathaustreppe oder in der Stiftskirche stattfinden. Kinder haben eine eigene Unterhaltungs-Area im Kinder-Märchenland, das mit einer kleinen Eisenbahn, zwei Karussells, einem kleinen Riesenrad und mit vielen Mitmach-Aktionen, wie Schokolade gießen, einer Kerzenwerkstatt oder einer Weihnachtsbäckerei aufwartet.

Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart findet im Jahr 2016 an folgenden Terminen statt.

23. November 2016 – 23. Dezember 2016

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag von 10:00 Uhr – 21:00 Uhr
Sonntag von 11:00 Uhr – 21:00 Uhr