Die lebende Krippe

Neben der Markthalle bietet der Weihnachtsmarkt Stuttgart eine schöne Attraktion, die nicht nur Kinder erfreut: Die lebende Krippe. Die lebende Krippe wird von Schäfern des Landesschafzuchtverbandes Baden-Württemberg e. V. umsorgt.

Die lebende Krippe besteht aus 2 Lämmern, 2 Schafen, einem Esel und 2 Ziegen, die im Ambiente der großen Krippefiguren und des nach gebildeten Stalles der Weihnachtsgeschichte viel Charme verleihen.

Besonders Kinder freuen sich auf die lebende Krippe, wo die Tiere gestreichelt werden dürfen. Passend dazu gibt es einen Stand der Schäfer, an dem Besucher Schafskäse und wärmende Textilien aus Wolle erwerben können.

Fazit: Ein schönes Angebot des Stuttgarter Weihnachtsmarktes, das der Weihnachtsgeschichte viel Charme verleiht und Kindern die Möglichkeit gibt, die Weihnachtsgeschichte spielerisch zu erfahren.

28.11. – 23.12.2018